20170724 VU01Am 24.07.2017 - genau zur Mittagszeit - wurde die FF Maria Taferl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Bei einem missglückten Parkmanöver drohte ein PKW den Hang hinunterzurutschen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurden die FF Marbach und FF Kl. Pöchlarn nachalarmiert. Zur Bergung waren 2 RLF mit Seilwinden erforderlich.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und nach Eintreffen der RLF wurde die Bergung durchführt. Nach erfolgreicher Bergung konnte der Lenker die Heimfahrt vom Wallfahrtsort wieder fortsetzen.

Dank an die Kameraden aus der Nachbarschaft für Ihre Unterstützung!

Eingesetzte Feuerwehren: FF Maria Taferl 9 Mann + TLF + MTF

                                                FF Kl.Pöchlarn   6 Mann + HLF 2

                                                FF Marbach       9 Mann  + RLF

 
Bericht : HVM Franz Mairhofer, SBÖA, FF Maria Taferl & Fotos: FF Maria Taferl