20170309 ffmatzleinsdorf 10Oberbrandmeister  Markus Venkrbec hat mit Unterstützung von Ing. Oberbrandmeister Josef Riedl und Löschmeister Manuel Humpelstätter die Monatsübung vom 10.03.2017 der Freiwilligen Feurwehr Matzleinsdorf ausgearbeitet bzw. vorbereitet.

Bei dieser Übung gab es drei Stationen:

Erste Station: Richtiges Arbeiten mit Leitern.
Es wurden die verschiedenen Leiterarten unserer Feuerwehr durchbesprochen und die richtige Handhabung, das Verhalten sowie Selbstsicherung auf der Leiter während des Einsatzes wiederholt u. praktisch geübt.

Bei der zweiten Station wurden die verschiedenen Schaumarten wiederholt und auch hergestellt.

Die dritte Station war der Höhepunkt dieser Übung: Auf einem alten Elektroherd wurde ein Fettbrand simuliert und es wurden die verschiedenen Löschmittel, die der Feuerwehr zur Verfügung stehen, getestet.
Diese Station war sehr eindrucksvoll, da man gesehen hat, wie rasch sich ein Fettbrand ausbreitet wenn man nicht rasch erste Löschmaßnahmen ergreift bzw. was passiert, wenn man sich für das falsche Löschmittel entscheidet!

Bei der Übungsbesprechung bedankte sich FKDT Oberbrandinspektor Ronald Bartunek bei den  Ausbildern  für die gute  Ausarbeitung und betonte die praxisnahen Übungssituationen. Es war eine sehr gelungene und interesante Übung für alle Teilnehmer!

Fotos/Bericht: FF Matzleinsdorf