20170801 ffmatzleinsdorf 2Am Dienstag den 01. August 2017 ist EHLM Siegfried Paireder verstorben.

Siegfried ist am 27.08.1961 in Neu-Waldhäusl geboren und trat 1981 der Freiwilligen Feuerwehr Münichreith bei. Nach der Verlegung seines Wohnsitzes nach Matzleinsdorf im Jahre 2001 wurde er zu unserer Feuerwehr überstellt.
Aufgrund seiner Ausbildung und der sehr hohen Einsatzbereitschaft wurde er bald zum Gehilfen des Fahrmeisters und ab 2002 zum Fahrmeister der Freiwilligen Feuerwehr Matzleinsdorf ernannt. Von 2008 bis 2015 war er als Gruppenkommandant bzw. Zugtruppkommandant tätig.
Bei Übungen und Einsätzen war Siegfried so oft es ihm möglich war dabei und stellte stets sein feuerwehrfachliches Wissen unter Beweis.
2015 legte er auf eigenen Wunsch seine Funktion  als Zugtruppkommandant nieder. Für seine hervorragenden Leistungen bei der Wehr wurde er zum  Ehrenhauptlöschmeister ernannt.
EHLM Paireder wurde 2006 mit der Tiroler Erinnerungsmedaille für Katastrophenschutz, 2009 mit dem Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr-und Rettungswesens - 25 Jahre und 2010 mit dem Verdienstzeichen des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes 3. Klasse in Bronze ausgezeichnet.

Wir verabschieden uns von Siegfried Paireder am Mittwoch den 09. August 2017 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche von Hürm.

Die Betstunde findet am 08.August 2017 um 19:00 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche von Hürm statt.

Lieber Siegfried wir werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren! "Gut Wehr"!